Allgemein
Das gefällt: neue Google Analytics 360 Suite mit tollen Funktionalitäten!
18. March 2016
0
, , , ,

Google bringt eine neue Version von Google Analytics auf den Markt, das spezifisch auf die Bedürfnisse von Unternehmen abgestimmt ist. So können künftig sechs Produkte zusammen genutzt und auch AdWords und DoubleClick integriert werden. Damit kommt Google besonders den Suchmaschinen-Vermarktern entgegen, die nun nicht mehr mühselig über mehrere Programme und Kanäle arbeiten müssen. Denn künftig geht das meiste direkt von Google Analytics aus. Wir denken, dass dies eine tolle Neuerung ist und beschäftigen uns deswegen diese Woche etwas eingehender damit!

Hier sind die Neuerungen, die auf uns zukommen (und die wir kaum erwarten können!):

1. Google Analytics wird zu Google Audience 360

…zumindest in der Businessversion wird Google Analytics umbenannt in Google Audience 360. Diese Version kommt mit einer Reihe neuer Funktionalitäten und wird besonders interessant, da sie mit einer Vielzahl anderer Tools integriert werden kann.

2. Eine Datenmanagement-Plattform par Excellence

Google Audience 360 ist die seit langem erwartete Datenmanagement-Plattform von Google, die mit zahlreichen anderen Tools integriert werden kann. Künftig kann man in dieses Programm Daten von Drittparteien integrieren und hat auch Zugriff auf AdWords und DoubleClick-Daten sowie auf GoogleAnalytics Daten von diesen Programmen aus. So kann man in Google Analytics zum Beispiel Zielgruppen erstellen und von anderen Tools darauf zugreifen. Selbstverständlich können auch in AdWords und anderen Tools erstellte Zielgruppen in Google Analytics importiert werden! Zusätzlich können Email-Listen von Kunden importiert und so die Daten besser getrackt werden.

3. Es gibt ein on-site Testing-Tool

Google Optimize 360 wird es ermöglichen, Versionen von Landing Pages zu testen, ohne diese mühsam programmieren zu müssen. Damit hat das Tool ungefähr die Funktionen von Optimizely oder anderer In-House Lösungen. Selbstverständlich sind alle diese Lösungen miteinander integriert, so dass die Effekte von Landing Pages direkt mit Audience 360 analysiert werden können, etc.

4. Google Data Studio 360 bringt noch mehr Funktionalitäten

Bisher gab es in Sachen Zusammenarbeit nur Google Docs. Google Data Studio 360 geht einen Schritt weiter und ermöglicht es, Marketinginformationen zugänglich zu machen und diese einfach und sinnvoll darzustellen.

Interessant für die Nutzer wird die Tatsache sein, dass die Lösungen individuell abonniert werden können, um ein Maximum an Flexibilität zu garantieren. So ist es weiterhin möglich, andere Tools zu verwenden – und man bezahlt nur die Google-Tools, die man tatsächlich verwendet.

Das Suchmarketing wird künftig also weniger kompliziert und effizienter. Wir freuen uns auf diese Neuerungen und werden selbstverständlich über Best Practices und Neuerungen berichten!

Haben Sie noch weitere Fragen oder wünschen sich eine Beratung bei der MIK Agency, Ihrem Experten für Online-Marketing, SEO und Content Management? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren uns noch heute. Wir sind jederzeit gerne für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Das gefällt: neue Google Analytics 360 Suite mit tollen Funktionalitäten!
Rate this post
0

About author

Valon Asani

Mein Name ist Valon Asani, ich bin Informatiker, Jungunternehmer und selbständig. Seit 2011 führe ich die SEO Agentur MIK Agency und berichte über aktuelle Themen im Blog.

Ähnliche Themen

Das könnte Dich auch interessieren

postcard_1

Postkarten drucken lassen um Ihr Unternehmen zu vermarkten

Google bringt eine neue Version von Google Analyti...

Erfahre mehr
twitter - social media

Trübe Metriken im Influencer Marketing

Google bringt eine neue Version von Google Analyti...

Erfahre mehr
tu es

Die neue Plattform zum Mieten und Vermieten von Zimmern

Google bringt eine neue Version von Google Analyti...

Erfahre mehr

There are 0 comments

Leave a Reply