Suchmaschinenoptimierung
Die ultimative SEO-Anleitung: Wie eine SEO Agentur Suchmaschinenoptimierung erfolgreich macht!
26. March 2015
2

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ich vorgehe, wenn wir bei unserer Webdesign & SEO Agentur MIK Agency einen neuen SEO Kunden gewinnen. Ich erkläre euch hier, wie ich Step by Step eine Optimierung vornehme, worauf geachtet wird, welche Tools ich nutze und was dabei die Resultate sind.

SEO Guide

Bei der Suchmaschinenoptimierung macht es einen Unterschied, ob diese für einen Webshop, eine Website mit lokalem Bezug oder eine international tätige Firma mit einer Website in mehreren Sprachen gemacht wird. In diesem Beispiel gehen wir von einer Schweizer Firma aus, welche nicht nur lokal, sondern national, also schweizweit nach Kunden sucht bzw. von Kunden aus der Schweiz gefunden werden möchte.

Inhaltsverzeichnis

  1. Plugins: Kostenlose sowie Premium
  2. SEO Tools
  3. OnPage SEO
  4. Social Media
  5. Content Marketing
  6. OffPage SEO / Linkbuilding
  7. Sitespeed

WordPress Plugins für SEO

Zuerst einmal zu den Plugins:

WordPress SEO

WordPress SEO von Yoast ist eine All-in-One-SEO-Lösung für WordPress mit OnPage Analyse, XML-Sitemaps, Titel & Metas und mehr.

Das Google Analytics von Yoast Plugin für WordPress ermöglicht dir direkt auf dem Dashboard alle wichtigen Informationen festzuhalten, wie Besucherzahlen, Verweildauer sowie Herkunft der Besucher. Es muss lediglich mit deinem Google Analytics Account verbunden werden.

Akismet ist ein Plugin, welches deine Kommentare auf dem WordPress Blog überprüft, ob diese Spam sind oder nicht, und löscht diese direkt, damit spart ihr euch viel Zeit im Kampf gegen Spam!

Das Tool von kraken.io, der Kraken Image Optimizer ist für uns sehr wichtig, denn es verkleinert die Bilder ohne grossen Aufwand. Selbst Bilder, die bereits hochgeladen wurden, können im Nachhinein optimiert werden. So konnten wir bisher über 16.500 Bilder bzw. 1.26 GB an Bildern für unsere SEO Kunden optimieren und haben dadurch über 730 MB Speicherplatz gespart, was bedeutet, dass die Bilder im Durchschnitt um 57% verkleinert wurden. Dadurch laden die Seiten deutlich schneller, was aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung ein sehr wichtiger Faktor ist.

Kraken Image Optimizer

“16.530 Bilder wurden optimiert und dadurch 57% Speicherplatz gespart.”

 

Tools für SEO

Mit OnPage.org kannst du deine Webseite nach Suchmaschinenrichtlinien optimieren, dadurch die Qualität des gesamten Webauftritts verbessern und du erhälst auch Warnung bei Problemen rechtzeitig. Wir nutzen OnPage für unsere Kunden tagtäglich, um die OnPage Optimierung voran zu bringen. Das gute ist, dass das Tool ganz genau aufzeigt, was gemacht werden muss, wo die Fehler liegen und es bietet auch Tutorials für die Umsetzung.

Ganz ehrlich, seit wir mit OnPage.org arbeiten, hat sich unser Leben erleichtert, das Tool hat mehrere Awards gewonnen, ich kann es jedem empfehlen, der auf sauberes SEO setzt und langfristig erfolgreich sein möchte!

Hier ein Screenshot, wie beispielsweise unser Dashboard für MIK Agency aussieht:

OnPage MIK Agency

OnPage.org – MIK Agency

WooRank nutzen wir um Kundenwebseiten ausführlich zu analysieren, dadurch erhalten wir einen Report, welchen wir dem Kunden zeigen können, welcher durch ein unabhängiges Tool erstellt wurde, was Vertrauen schafft.

Das Tool kann aber mehr, denn mit WooRank kann man auch ganz anständiges SEO machen, es zeigt alle Fehler auf, erstellt automatisch To do Listen und dazu gibt es auch noch ein kostenloses Online Marketing Training.

Als Beispiel zeige ich euch hier die WooRank Analyse des Onlineshops thebrandshop.ch, für welchen wir Suchmaschinenoptimierung betreiben.

Folgende SEO-Schlüsselfaktoren werden bei der Analyse berücksichtigt

  • On/Off-Page SEO (Titel, Beschreibung, Überschriften, Backlinks, etc.)
  • Mobile Optimierung / Ladezeiten
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Webtechnologien, die genutzt werden
  • Soziales Monitoring (Social Media)
  • Lokale Optimierung
  • Besucher Statistiken

OnPage SEO

Für die OnPage Optimierung arbeiten wir nach einem klaren Schema. Dazu habe ich eine ganz einfache Word Datei erstellt, eine Art Checkliste, welche für jeden Kunden als erstes erledigt wird, wobei dies mehrere Wochen oder gar Monate in Anspruch nehmen kann, da es sehr viel Arbeit ist, alle Meta Descriptions, Titel, Alternative Tags, SEO Titel, etc. zu schreiben und richtig anzuwenden.

Ich habe aus Gründen der Anonymität die Webseiten unserer Kunden mit einem schwarzen Balken versehen. Alles was grün ist, bedeutet

OnPage SEO Tabelle

OnPage SEO Tabelle

 

 

OffPage SEO / Linkbuilding

Bei der OffPage Optimierung gehe ich jeweils wie folgt vor. Klar, es handelt sich hierbei nur um eine der Massnahmen, aber für den Start macht dies bereits einen grossen Effekt beim Ranking der Keywords.

1. Die URL

Als aller erstes wird die Ziel-URL definiert, das können sowohl Landingpages sein, als auch die Startseite.

2. Die Keywords

Es ist wichtig zu wissen, welche Keywords überhaupt optimiert werden sollen. Daher müsst ihr diese recherchieren. Wichtig ist dabei auf Fakten zu setzen, deshalb solltet ihr bei der Keyword Suche den Google Keyword Planner einsetzen. Wie du den Keyword Planner richtig einsetzt, erfährst du in diesem sehr aufschlussreichen Artikel von t3n: http://t3n.de/news/google-keyword-planer-anleitung-477330/

Ihr solltet euch 10 Keywords bzw. Keyword-Phrasen (3+ Wörter) aussuchen, für welche die Optimierung gemacht werden soll.

3. Essentielle Tag Basics

Nimmst du Meta Tags ernst? Auch wenn der Effekt der Tags sich signifikant verändert hat über die letzten Jahre, so ist es dennoch ein guter Rat, den Tags die nötige Aufmerksamkeit zu geben. Bei der OnPage Optimierung sind die wichtigsten Typen der Meta Tags die folgenden:

– Titel Tags: Die Titel Tags definieren den Titel deiner Website oder des Dokuments. Sie werden meistens dafür genutzt um Preview Snippets für deine Website anzuzeigen. Wenn du deinen Titel Tag schreibst, sollte dieser kurz und klar beschrieben werden. Die ideale Länge sind 60 bis 60 Charaktere. Google zeigt nämlich nur maximal 60 an.

Mit dem Structured Data Testing Tool kann man eine URL testen und sieht auf einen Blick ob diese Fehler in der Struktur hat.

URL validieren

URL validieren

Um zu sehen, wie die Title tag snippets auf Google erscheinen werden, kannst du das nützliche Preview Tool von MOZ verwenden.

Preview tag

Preview tag

4. Artikel für die “Über mich”-Seite

Google liebt Content, deshalb empfehle ich euch sehr, wenn ich Verlinkungen macht, dann achtet darauf, dass ihr einzigartigen, guten und sinnvollen Content mitliefert, ich empfehle mindestens 250 bis 800 Wörter. Der Content muss selbstverständlich passend zu eurer Website sein, d.h. der Inhalt muss relevant sein, denn ansonsten geht ihr die Gefahr ein, dass ihr gar abgestraft werdet durch Google.

Nun wird mit dem Content, den richtigen Keywords sowie der URL auf verschiedensten Websites Backlinks erstellt. Doch nun kommt die wichtigste Frage, auf welchen Websites? Wir haben eine Liste erstellt, von Websites, die einen Pagerank von mindestens 7 bis 10 haben, sehr vertrauenswürdig sind, die Möglichkeit bieten einen Link zu setzen sowie Content dazu zu schreiben.

Es sind keine einfachen Blogs, keine Verzeichnisse oder irgendwelche Spam-Websites, denn das würde dir gar nichts bringen, ausser eventuell eine Sperre bei Google.

Wenn du diese Liste herunterladen möchtest, dann trag dich einfach in meinen Newsletter ein, und ich sende dir die Liste mit 50 (!) Webseiten, wo du kostenlose HIGH PR (7-10) Backlinks erhälst für deine eigene Website!

Die Backlinks kommen von Webseiten mit richtig viel Power, wie:

  • Microsoft
  • Apple
  • IBM
  • Amazon
  • Adobe
  • usw.

Zusätzlich kann ich garantieren:

✓ Die Links sind getestet, basieren auf den aktuellsten Google Updates
✓ Es bringt deiner Website mehr Autorität und bessere Rankings
✓ Ein natürlicher Mix von Nofollow und Dofollow Brand-Links

Erhalte die ultimative SEO Backlinks Liste mit 50 HIGH PageRank 7-10 Backlinks für deine Website!
  • Getestete Links gemäss Google Update
  • Mehr Autorität und bessere Rankings
  • Natürlicher Link-Mix
Trage einfach deinen Namen und deine E-Mail ein und ich sende dir die Liste!

5. Sitespeed

Wussten Du, dass laut Studien jeder 2. Besucher erwartet, dass deine Website innerhalb von maximal 2 Sekunden, besser gesagt unter 2 Sekunden geladen wird? Die meisten Leute würden online nicht einkaufen bei einer Website, die langsam lädt. Das macht auch Sinn, denn wer möchte schon warten, wenn es Alternativen gibt?

Somit macht es auch Sinn, dass auch Google diesen Faktoren stärker berücksichtigt. Wie es aus dem Google Central Blog heisst:

Bei Google haben wir das Ziel, das ganze Web schnell zu machen. Als Teil dieses Efforts haben wir ein web basiertes Tool veröffentlicht in Google Labs: Page Speed Online, welches die Performance von Webseiten analysiert und spezifische Vorschläge gibt um diese schneller zu machen.

Pagespeed Insights

Pagespeed Insights

Content Marketing

Es ist hart, wenn nicht unmöglich, erfolgreiches Content Marketing zu betreiben ohne regelmässig Blog Artikel zu verfassen. Jeder erfolgreiche Blog ist aufgebaut auf einer soliden Basis von hoch qualitativem Content, aber was vor allem der Schlüssel zum Erfolg ist, ist die Konsistenz. Laut HubSpot haben Marketer, die aktiv und regelmässig bloggen, 13-fach höhere Chancen haben einen positiven Return of Invest zu erreichen.

Blogging ist eine Inbound Marketing Strategie, welche wirklich funktioniert. Du kannst mehr qualifizierte Leads durchs Bloggen generieren. Marketer die bloggen erreichen laut HubSpot 126% mehr Leads als solche die es nicht tun.

Vier wichtige Content Marketing Schritte

  • Schritt #1: Verstehe und nutze die Power von Top 10 Blog Posts
  • Schritt #2: Nutze den Onpage SEO Prozess für jeden Blog Artikel
  • Schritt #3: Erstelle Blog Artikel, die voll mit wertvollen Inhalten sind
  • Schritt #4: Nutze das AIDA Modell um deine Zielgruppe für dich zu gewinnen

Wichtig ist, dass du für den Blog Posts auch Werbung machst, also diesen auch teilst über Social Media, Newsletter und durch Verlinken in Foren und anderen Blog Artikeln. Artikel zu promoten ist mindestens so wichtig, wie diese zu zu schreiben, denn es heisst ja nicht nur Content, sondern “Content Marketing”. Beginn intelligenter zu arbeiten, nicht härter.

Viel Erfolg mit unserer SEO Anleitung und beim Backlinks erstellen!

Habt ihr weitere SEO Tipps, Tools oder Plugins um diesen SEO Guide noch weiter zu vervollständigen?

Die ultimative SEO-Anleitung: Wie eine SEO Agentur Suchmaschinenoptimierung erfolgreich macht!
Rate this post
1

About author

Valon Asani

Mein Name ist Valon Asani, ich bin Informatiker, Jungunternehmer und selbständig. Seit 2011 führe ich die SEO Agentur MIK Agency und berichte über aktuelle Themen im Blog.

Ähnliche Themen

Das könnte Dich auch interessieren

So bringen Sie Ihr Twitter-Marketing auf Trab

So bringen Sie Ihr Twitter-Marketing auf Trab

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ich vorgehe,...

Erfahre mehr
Verbesserungsstrategien für Online-Bewertungen

Verbesserungsstrategien für Online-Bewertungen

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ich vorgehe,...

Erfahre mehr
Google Maps: künftig können Markierungen hervorgehoben werden!

Google Maps: künftig können Markierungen hervorgehoben werden!

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ich vorgehe,...

Erfahre mehr

There are 2 comments

  • Peter Meier says:

    Super Artikel. Kann auch das Optimus WordPress Plugin empfehlen um Bilder zu optimieren: https://optimus.io

  • Leave a Reply