Aktionen
Für die Kinderkrippe zahlen obwohl Ihr Kleines krank ist – ein Ding der Vergangenheit!
3. August 2015
0

In der Schweiz ist es längst zum Normalfall geworden, dass beide Eltern berufstätig sind. Und die meisten können während ihrer Abwesenheiten nicht auf die Grosseltern oder auf Freunde zurück greifen, um die Kinder zu beaufsichtigen. Folglich kommt kaum jemand darum herum, einen Krippenplatz in Anspruch zu nehmen.

Doch was passiert, wenn ein Kind krank ist oder einen Unfall hatte und daher nicht in die Krippe gehen kann? Solch ein Krippenplatz ist bekanntlich sehr teuer – und zudem muss für die Zeit eine andere Betreuungsmöglichkeit gefunden werden. Die Gebühren sind nämlich ungeachtet dessen, ob Ihr Kind ein paar Tage in der Krippe fehlt oder nicht, weiterhin fällig.

Bis anhin gab es für dieses Szenario keine zufriedenstellende Lösung. Nun aber hat die Zurich Versicherungen eine Kinderkrippen-Versicherung eingeführt, die gegen lediglich 288 Franken im Jahr eine finanzielle Entschädigung ausrichtet, sofern ein Kind wegen Krankheit oder Unfall nicht in die Kinderkrippe kann. Das tolle daran: dieser Betrag gilt für alle Kinder der Familie bis zum Alter von 5 Jahren! Gegen lediglich 24 Franken pro Monat ist also garantiert, dass die Familie eine finanzielle Entschädigung erhält, wenn ihre zwei Kinder nicht in die Krippe können. Wie wir alle wissen, werden Kleinkinder häufig krank und stecken sich gegenseitig an – diese Investition lohnt sich also! Und die Entschädigung bezahlt mit Sicherheit die nächsten Krippentage oder einen Babysitter für die Zeit, die anders überbrückt werden muss.

Die Zurich vergütet Beiträge ab dem 3. Krankheits- oder Unfalltag und bis zur Höhe von 150 Franken pro Tag.

Haben Sie noch weitere Fragen zur Kinderkrippen-Versicherung oder möchten sich beraten lassen? Dann zögern Sie nicht, die Zurich Versicherungen direkt zu kontaktieren. Ein Berater wird sich gerne Zeit für Sie nehmen und Ihnen das Programm eingehend erklären sowie Ihnen bei der Registrierung für die Versicherung helfen.

Für die Kinderkrippe zahlen obwohl Ihr Kleines krank ist – ein Ding der Vergangenheit!
Rate this post
0

About author

Valon Asani

Mein Name ist Valon Asani, ich bin Informatiker, Jungunternehmer und selbständig. Seit 2011 führe ich die SEO Agentur MIK Agency und berichte über aktuelle Themen im Blog.

Ähnliche Themen

Das könnte Dich auch interessieren

Heute im Volkshaus Zürich: Finanzblasen und Schuldenkrise

In der Schweiz ist es längst zum Normalfall gewor...

Erfahre mehr

Bedingungsloses Grundeinkommen = Freiheit

In der Schweiz ist es längst zum Normalfall gewor...

Erfahre mehr

There are 0 comments

Leave a Reply