Blogger Facebook Google Social Media Twitter
Social Web – Antwort zu Blog-Coaching Woche 6
11. July 2011
0
, , , , ,

Herzlich willkommen zurück vom Wochenende, bereits Montag Nachmittag und auch andere Blogger wie Selbständig-im-Netz.de sind bereits fleissig am tippen. In dieser Woche gehts um das Social Web. Wir sind zwar aktiv, haben auch bereits das neue Google+ getestet, aber Potential nach oben besteht noch viel, vor allem bei unserer Facebook-Fanseite. Auch beim Youtube-Channel gibts noch einiges zu tun, wie Peer Wandiger richtig bemerkt und bei Twitter haben sich auch einige kleine Fehler eingeschlichen, nun zu unseren Antworten:

how-to-blog.ch
Bei how-to-blog.chhat man in den vergangenen Wochen schon gemerkt, dass manche Themen auch im Social Web besser ankommen als andere. Aus diesen Erfahrungen sollte man lernen und entsprechend die Inhaltsplanung auch ein wenig danach ausrichten. Die Aktivitäten auf Facebook, Twitter und Youtube sehen schon recht gut aus. Die Facebook-Page hat mit 80 Fans zwar noch etwas wenig, aber durch ein paar Aktionen, wie etwa ein Facebook-exklusives Gewinnspiel, könnte man das ändern.

HOW TO: Via Facebook läuft wirklich nicht viel, auch wird selten dazu kommentiert – da werden wir uns noch reinhängen müssen und wir haben bereits auch einige Ideen, die nach den Sommerferien umgesetzt werden.

SiN: Auf Twitter ist man recht aktiv und hat rund 850 Follower. Allerdings macht man hier häufiger den Fehler, alle 140 Zeichen bei eigenen Tweets auszunutzen. Das ist schlecht, da man dann bei Retweets zu viele Zeichen hat, da ja noch @totalbloggers davor gesetzt wird. Man sollte sich hier also auf rund 120 Zeichen beschränken.

HOW TO: Stimmt, auf das haben wir wirklich nicht geachtet, danke für den Tipp!

SiN: Der eigene Youtube-Channel sieht sehr gut aus und ist gut besucht. Man sollte allerdings die Verlinkung zurück zum Blog verbessern, indem man Links in die Videos einbaut und auch das Profil für einen Backlink nutzt.

HOW TO: Leider hatten wir in letzter Zeit kaum neue Youtube-Abonennten und auch wenig neue Videos, das liegt vor allem daran, dass castro für die Adobe-Lizenz lernt und deshalb wenig Zeit hat für neue Videos, am 19. Juli hat er die Prüfung in Deutschland (Friedrichshafen) und nach den Ferien werden wir den Youtube-Channel generell unter die Luppe nehmen, ein neues Background-Design erstellen und auch Backlinks zur Seite sowie Links in den Videos einbauen. Auch wenn das neue Theme kommt, wird der Youtube-Channel mehr in Erscheinung treten und eine bessere Verschmelzung zwischen dem Channel und dem Blog entstehen.

SiN: Auf den Blog-Seiten selber gibt es Buttons zu den einzelnen Profilen und in den Artikeln gibt es einen Like-Button und ein paar Share-Button. Das ist soweit in Ordnung, auch wenn ich empfehlen würde, noch einen Twitter-Button einzubauen. Und auch Google+ dürfte bei der Zielgruppe recht gut angenommen werden.

 

HOW TO: Mit dem neuen Theme werden wir einen Twitter-Button einbauen, neben dem Like und Google+ Button. Auf andere Buttons werden wir wohl verzichten, da die wichtigsten hierzulande Twitter, Facebook und Google+ sind.

SiN: Ich weiß nicht inwieweit man in Foren zu den Themen Webdesign und Photoshop aktiv ist. Aber das wäre auch noch eine gute Möglichkeit sich im Social Web zu engagieren. Zudem sollte man darauf achten, dass man richtig tagt. Der aktuelle Artikel “Photoshop CS5: Muster anlegen” hat nur ein Tag und der lautet “Poto”. ;-)

 

HOW TO: Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler, aber liegt wohl eher an castro, der lieber redet und designed, statt zu texten, was man auch anhand seiner kurzen Texte und wenigen Schlagwörter sieht. 😉 Wurde mittlerweile korrigiert, danke für den Hinweis.

 

SiN: Fazit
Facebook bedarf sicher etwas mehr Aufmerksamkeit, wobei ich selber ganz gut weiß, wie das so ist mit der fehlenden Zeit. Youtube sieht gut aus, nur die Verknüpfung mit dem Blog sollte man verbessern. Und auf dem Blog selber würde ich auch etwas mehr Social Buttons einsetzen.

HOW TO Fazit: Facebook bedarf wirklich mehr Aufmerksamkeit, aber da ich (Avalon) momentan über 10 Facebook Seiten mit unter anderem über 10’000 Fans verwalte und viele andere Projekte betreibe – wird sich vorerst kaum was ändern. Nach den Sommerferien wollen wir jedoch die Facebook Seite, den Youtube Channel sowie den Blog an sich neu präsentieren und werden dann auch das eine oder andere Gewinnspiel machen um die Seite voranzubringen.

Social Web – Antwort zu Blog-Coaching Woche 6
Rate this post
0

About author

Valon Asani

Mein Name ist Valon Asani, ich bin Informatiker, Jungunternehmer und selbständig. Seit 2011 führe ich die SEO Agentur MIK Agency und berichte über aktuelle Themen im Blog.

Ähnliche Themen

Das könnte Dich auch interessieren

qiibee Fiat 500

Fiat Cinquecento dank qiibee.com gewonnen!

Herzlich willkommen zurück vom Wochenende, bereit...

Erfahre mehr
optik online

Social Media Aktivitäten am Beispiel “Optik online”

Herzlich willkommen zurück vom Wochenende, bereit...

Erfahre mehr
qiibee Auto gratis fahren

Wie man dank Social Media ein Auto 3 Jahre gratis fahren kann…

Herzlich willkommen zurück vom Wochenende, bereit...

Erfahre mehr

There are 0 comments

Leave a Reply